Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Antworten
Benutzeravatar
Sascha
Amtierender Meister
Beiträge: 424
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 23:49
Wohnort: München

Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Sascha »

Das Halbfinale in den internationalen Wettbewerben von Champions-Cup und UTEBA-Pokal steht bevor. Höchste Zeit einen Rückblick auf die zweite Saison der Tippliga Würzburg in den Wettbewerben der UTEBA zu werfen.
UTEBA-Pokal
Mit 6 Tippern war die Tippliga Würzburg in der Gruppenphase an den Start gegangen. Leider war für die Hälfte der Würzburger Nicole (TG Rhön), Werner & Lukas schon nach der Gruppenphase Schluss. Lukas hatte leider gar keine Tipps abgegeben und ist deshalb für die Folgesaison international gesperrt.
3 Tipper schafften es also ins Achtelfinale des UTEBA-Pokals. Hier zogen aber alle Drei den Kürzeren: Zweitligist Marcel U. scheiterte deutlich mit 19:27 nach Hin- und Rückspiel, Spitzenreiter Michael verlor sein Achtelfinale mit 17:25 und Erstligist Kay verlor 19:23.
Somit haben wir leider keinen Würzburger Vertreter im Viertelfinale des UTEBA-Pokals. https://uteba.com/pokal/Cup
Champions-Cup
Im elitären Wettbewerb der besten 16 Tipper der UTEBA durften zwei Würzburger Tipper teilnehmen. Sowohl Vizemeister Patrick als auch Meister Sascha konnten die Gruppenphase auf Platz 1 beenden, was den Einzug ins Viertelfinale bedeuteten. Patrick traf hierbei auf Christian Hübler: Nach einem Unentschieden im Hinspiel verlor Patrick das Rückspiel mit 10:14, was das Ausscheiden im Viertelfinale. Sascha traf auf Florian Borutta: Auch hier gab es im Hinspiel ein Unentschieden, das Rückspiel konnte der Würzburger dann aber mit 15:13 gewinnen und steht somit im Halbfinale.
Dort trifft Sascha nun auf eben jenen Christian Hübler, der bereits Patrick im Viertelfinale beseitigt hat. https://uteba.com/pokal/CC
Matthias
Beiträge: 44
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 23:47
Wohnort: Utrecht

Re: Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Matthias »

Start, Sascha! Ein internationaler Titel als Ausgleich zum nationalen Mittelmaß? ;)
Matthias
Beiträge: 44
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 23:47
Wohnort: Utrecht

Re: Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Matthias »

* Stark natürlich. Glückwunsch!
Julian
Beiträge: 70
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 15:52
Wohnort: Hamburg-Barmbek

Re: Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Julian »

Das wäre mal was :D Dafür kann er dann meinetwegen auch absteigen und mir den Platz in der 1. Liga lassen.
Bild
Benutzeravatar
Demian
Beiträge: 24
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:35
Wohnort: Würzburg

Re: Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Demian »

Also mir ist es eigentlich egal, wen von euch beiden ich in der Relegation in die zweite Liga befördere :)
Aber Glückwunsch auch von mir, zu diesem internationalen Erfolgskurs!
Benutzeravatar
Sascha
Amtierender Meister
Beiträge: 424
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 23:49
Wohnort: München

Re: Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Sascha »

Danke!
Mit Mittelmaß hat das aktuell bei mir eher nix zu tun, Matthias :D Letzter Platz in der Blitztabelle! Sieht fast so aus als würde ich dir den Gefallen tun, Julian ;)
Julian
Beiträge: 70
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 15:52
Wohnort: Hamburg-Barmbek

Re: Ein Würzburger im UTEBA-Champions Cup-Halbfinale

Beitrag von Julian »

Die Blitztabelle ändert sich aber mit jedem Ergebnis Zwischendrin hatte ich sogar einen einstelligen Tabellenplatz und dann habe ich vergessen zu tippen. Dummheit gehört bestraft -.-
Bild
Antworten