Unser Rekordmeister aka El Presidente im Interview

Antworten
Nicole (TG Rhön)
Amtierender WTL-Pokal-Sieger
Beiträge: 12
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 23:48
Wohnort: Sulzbach/Taunus

Unser Rekordmeister aka El Presidente im Interview

Beitrag von Nicole (TG Rhön) » Mi 1. Mai 2019, 10:34

Liebe Tipper,
heute bei uns im Interview, unser El Presidente, der gleichzeitig auch Rekordmeister ist.

Nicole: Hi Sascha, wie kam es, dass du die Tippliga gegründet hast, hättest du gedacht, dass sie mal so groß wird?
Sascha: Hey, Nicole. Die Tippliga habe ich ja nicht alleine gegründet. Das begann damals mit Flo, Sportbild und mir. Als dann Saison für Saison weitere Mitglieder dazu kamen, hat das eine Wahnsinns Eigendynamik gewonnen, die bis zum gemeinsamen Tippen im Englischunterricht ausgeartet ist. Ich finde es jedenfalls super, dass sich aus einer Schnapsidee eine solche feste Institution entwickelt hat.

N.: Wie viele Stunden in der Woche arbeitest du für die Tippliga?
S.: Das ist sehr unterschiedlich. Vor Saisonbeginn gibt es immer echt viel vorzubereiten. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich ab der kommenden Saison für die Champions-Tipp-League nicht mehr die Spielleitung übernehme. In der laufenden Saison ist es aktuell etwa eine Stunde pro Woche. Julian und Demi sind mir immer eine super Hilfe wenn es Probleme gibt :).

N.: Wie schaffst du es, schon wieder Meister zu werden, lässt Tippliga-Dino und gleichzeitig mein Lokalrivale Flo leicht verzweifelt ;) fragen.
S.: Vermutlich hat der Umzug nach München hier einfach gut getan. Ich denke schon, dass in München ein gewisses Meistergen zuhause ist und merke, dass diese Titelgeilheit sich etwas auf mich überträgt. In der Bundesliga ist das zwar schade, aber in der Tippliga könnte ich schon damit leben, wenn der Titel Jahr für Jahr nach München wandert.
Aber Spaß beiseite, vielleicht gibt es ja sowas wie ein Geheimrezept: Jedenfalls achte ich sehr genau darauf, wie die Vereine ihre letzten 4, 5 Spiele gespielt haben. Die Tabelle ist für mich dagegen beim Tippen uninteressant.
Vielen Dank für's Interview :)

N.: Vielen Dank ebenfalls für das spannende Interview! 😊

Antworten