• Willkommen
Für potentielle Mitglieder

Bei der Tippliga Würzburg handelt es sich um eine recht kleine Tippliga, die davon lebt, dass sich die meisten Tipper untereinander kennen.
Dieses familiäre Klima soll natürlich erhalten bleiben!

Hierbei spielt auch das jährliche Tippliga-Treffen eine große Rolle, bei dem manch ein Tipper dann doch noch die Gesichter zu leuten kennen lernt, welche er bisher nur "über mehrere Ecken" kannte. (Die Teilnahme daran ist aber selbstverständlich keine Pflicht!!!)

Voraussetzung für einen Beitritt in die Tippliga Würzburg ist somit, dass man zumindest einen Tipper aus der Tippliga Würzburg kennt.

Wer diese Bedingung erfüllt und am Tippwettbewerb der Tippliga Würzburg teilnehmen möchte, sendet eine Mail an:
tippliga-wuerzburg@gmx.de

Grüße

Spielleiter Sascha

  • Globale Bekanntmachungen

Der Meister der Saison 2016/17 im Interview


Liebe Tipper,
schon lang gab's kein Interview mehr - doch jetzt, am Saisonanfang, hab ich die Möglichkeit ergriffen, ein Interview mit dem amtierenden Meister zu führen:

Nicole: Hallo Werner, erstmal herzlichen Glückwunsch zum ersten Meistertitel! :)
Ab wann war dir klar, dass du realistische Chancen auf den Titel hast?

Werner: Das war mir nach Ende des letzten Spieltages klar. War sau eng.

N.: Du bist schon seit 2009 in der Tippliga dabei und als Nordlicht in unserer Würzburger Tippliga ein Exot. Kannst du ein paar Worte über dich sagen und wie du auf die Tippliga aufmerksam geworden bist?

W.: Würzburger Tippliga habe ich beim Tippen in der Euroliga gesehen, einige andere Ligen haben sich aufgelöst, da dachte ich mir melde dich da mal an, es fehlt noch der Norden und es hat geklappt. Ich werde versuchen beim nächsten Treffen dabei zu sein.

Vielen Dank für das Interview und eine erfolgreiche Saison 2017/18!

Zugriffe: 287  •  Kommentare: 0  •  Antwort erstellen

Der Tabellenführer im Interview


Nach dem letzten Interview mit Lukas geht es weiter mit einem weiteren Tipper aus dem Westen, Matthias:

Nicole: Matthias, du wohnst ja schon einige Jahre wegen deines Studiums in Münster, NRW. Inwiefern stellt die Tippliga für dich eine Verbindung zu deiner "alten Heimat" dar?

Matthias: Die Liga ist für mich auf jeden Fall eine Verbindung zur Heimat, nicht nur in NRW, auch z.B. letzten Winter in der Türkei. Manche Tipper kannte ich ja schon vorher, und wenn wie am letzten Wochenende ein glückliches Comeback gegen Ex-Schiri-Kollege Kay gelingt, ist das schon etwas anderes als anonym zu tippen. Und alle paar Jahre schaffe ich es ja zum Glück auch zum Tippliga-Treffen im Hause Reus. :)

Nicole: Du hast meinen vorherigen Interviewpartner, Lukas, zur Tippliga gebracht und bist selbst schon seit vielen Jahren dabei. Was gefällt dir an der Tippliga besonders?

Matthias: Die unterschiedlichen Wettbewerbe, die wir tippen. Mir machen die internationalen Spiele ganz besonders Spaß. Obwohl ich aufgrund der Entfernungen schon froh bin, dass wir nicht allzu oft Bayernliga tippen, reizt auf der anderen Seite auch das lokale Element. Dass es so spannend sein würde, jede Woche meinen Ex-Verein Würzburger Kickers zu tippen, hätte ich übrigens vor der Saison aus sportlichen Gründen nicht gedacht. Zuletzt finde ich das gesamte Engagement rund um die Liga toll. Ob das Demi und Julian mit der Technik sind, Sascha natürlich oder auch Nicole mit den Interviews: Es ist eine Gemeinschaft und da bin ich gerne dabei.

Nicole: Momentan stehst du auf Platz 1 der Tabelle - ab wann fängt das Träumen von der Meisterschaft bei dir an?

Matthias: Da halte ich den Ball lieber mal ganz flach, mit 36 Punkten ist noch niemand Meister geworden. Vor zwei Jahren sah es ja auch lange gut aus, bis mir doch die Puste ausging, insofern gucke ich einfach und hoffe, dass ich möglichst lange oben mitmische und wieder ins internationale Geschäft zurückkehre. Noch sind aber zwei Drittel der Saison zu gehen. Der Saisonstart war bisher nicht meine Spezialität, immerhin das ist diese Saison anders. Aber wenn ich wetten müsste: Sascha ist schon wieder gut dabei und holt sich den dritten Titel in Serie!

Zugriffe: 383  •  Kommentare: 1  •  Antwort erstellen

Aufsteiger Lukas im Interview


Es gibt wieder Neues von der Tippliga-Redaktion: Aufsteiger Lukas im Interview!

Nicole: Du hast als Aufsteiger aus der 2. Liga die ersten drei Spieltage der Tabelle der 1. Liga angeführt. Wie erklärst du dir diesen phänomenalen Start?

Lukas: So richtig erklären kann ich den guten Saisonstart natürlich nicht. Es hat wahrscheinlich geholfen, dass ich die Sommertransfers und auch die Vorbereitung der verschiedenen Teams mit einem Auge verfolgt habe. Aber letztlich gehört wohl auch einfach Glück dazu.

N.: Da du ja noch relativ neu bei uns bist, wie kamst du zur Tippliga und hattest du vorher schon das ein oder andere Mal getippt?

L.: Zur Tippliga Würzburg hat mich Matthias gebracht, der mir schon seit Jahren immer mal wieder von seinen Tippsaisons berichtet hatte. Den Modus fand ich dabei sehr interessant und eine nette Abwechslung zu herkömmlichen Tippspielen, wie ich sie aus Freundesrunden oder bekannten Internettippspielen gewohnt war.

N.: Dein Saisonziel für dieses Jahr?

L.: Mein oberstes Saisonziel muss als Aufsteiger der Klassenerhalt sein. Dann kann ich mich finanziell stabilisieren und mit einigen Toptransfers langfristig oben angreifen. ;-)
Spaß beiseite, ein bisschen vom internationalen Geschäft träum ich natürlich schon. Das wäre eine spannende Tipp-Ergänzung im nächsten Jahr.

Vielen Dank für das Interview, Lukas!

Zugriffe: 302  •  Kommentare: 0  •  Antwort erstellen

Auslosung des WTL-Pokal-Achtelfinals


Ende Oktober steht das Achtelfinale des WTL-Pokals auf dem Programm. Verhältnismäßig spät wurden jetzt die Paarungen für die nächste Runde ausgelost:
Dome (1.TL) - Oliver (2.TL)
Bastian (2.TL) - Hilde (2.TL)
Marcel (2.TL) - Matthias (1.TL)
Sascha (1.TL) - Julian (2.TL)
Kay (1.TL) - Werner (1.TL)
Max (1.TL) - Lukas (1.TL)
Friedrich (2.TL) - Demian (1.TL)
Martin (1.TL) - Flo (1.TL)

Zugriffe: 284  •  Kommentare: 0  •  Antwort erstellen

EM-Sieger Martin im Interview


Nicole (TG Rhön): Hallo Martin, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz im EM-Tippspiel!
Martin: Danke, danke! Ich habe selbst nie damit gerechnet, das EM-Tippspiel zu gewinnen. Als ich anfangs so gut gepunktet hatte, hätte ich nie gedacht, dass ich meinen Vorsprung so weit ausbauen kann. Natürlich gab es diesmal sehr viele Sensationen, mit denen keiner rechnen konnte, dementsprechend lagen auch viele Tipps beim Tippspiel daneben.
N: Was ist denn dein Erfolgsrezept beim Tippen, was macht dich so erfolgreich?
M: Wenn ich heutzutage ein Bewerbungsgespräch hätte und mich mein zukünftiger Chef fragen würde, was ich am besten könne, würde ich sagen: das Tippen! (lacht)
Ich denke, ich habe die Ergebnisse sehr gut im Gefühl. Mir passiert es oft, dass ich auf das Ergebnis genau tippe, wie z. B. vor kurzem in der Bundesliga das 2:2 zwischen Hoffenheim und RB Leipzig. Da hatte ich einfach im Gefühl, dass viele Tore fallen werden. Ich kenne mich sehr gut aus und befasse mich sehr genau mit der Bundesliga. Mit ausländischen Vereinen und Ligen dagegen kenne ich mich nicht sehr gut aus - und das sieht man auch an meinen Tipp-Ergebnissen.
N: Was ist dein Saisonziel dieses Jahr?
M: Auf jeden Fall vorne mit dabei zu sein - das muss sich aber jetzt noch gewaltig ändern, denn ich stehe jetzt hintendrin. Ich hatte jetzt auch wirklich schwere Gegner, gegen die ich alles geben musste. Doch wenn man einmal erfolgreich ist, gibt das einem auch ganz gut Selbstbewusstsein.
N: Ok, und was heißt das konkret platzierungsmäßig?
M: Platz 1-3, würde ich sagen, so wie in den letzten Jahren auch.
N: Deine Familie hat dir letztes Weihnachten ein Tablet geschenkt. Welche Auswirkungen hat die Nutzung des Tablets in der Tippliga für dich?
M: Davor hat mir (mein Sohn) Sascha die Tipps und Ergebnisse meiner Gegner gegeben und ich habe mir die Spiele im Fernsehen angeschaut. Jetzt habe ich plötzlich ein viel größeres Spektrum und kann das Ganze noch viel genauer verfolgen (Anm. d. Red.: benutzt auch die kicker- und Sport1-App regelmäßig). Ich sehe auch, was alle anderen Tippliga-Mitglieder - nicht nur meine Gegner - tippen und wer nicht getippt hat. Anhand des Tippergebnisses kann ich selber erraten, wie ein Spiel ausgegangen ist.
N: Ich danke dir für das Interview und wünsche noch einen schönen Abend!
M: Danke!

Zugriffe: 310  •  Kommentare: 0  •  Antwort erstellen


  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 19 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 19 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 42 Besuchern, die am Fr 24. Nov 2017, 03:56 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder: 0 Mitglieder
    Legende: Administratoren, Globale Moderatoren, Tippliga Gründer




  •  Uhr













  • Tippliga Würzburg


  •  Suche
  • erweiterte Suche


  •  Top Poster

  •  Neue Mitglieder

  •  Link zu uns
  • Benutze bitte diesen Link um Tippliga Würzburg bei dir zu verlinken:



  • Benutzername:


    Passwort:


    Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden


  •  Statistiken
  • Insgesamt
    Beiträge insgesamt 510
    Themen insgesamt 378
    Bekanntmachungen insgesamt: 162
    Wichtig insgesamt: 1
    Dateianhänge insgesamt: 2

    Themen pro Tag: 0
    Beiträge pro Tag: 0
    Benutzer pro Tag: 0
    Themen pro Benutzer: 6
    Beiträge pro Benutzer: 8
    Beiträge pro Thema: 1

    Mitglieder insgesamt 61
    Unser neuestes Mitglied: Olli L.

  •  Kalender
  • Dez. 2019
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31


  •  Letzte Bots
  • Google [Bot]
    Mo 16. Dez 2019, 03:30